Home
Textil Druck
Sponsoring
Kontakt/Anfrage
Impressum

  

Impressum:

 

Kings Line

Kirchstr.2, 76275 Ettlingen und Hegelstr.28, 71277 Rutesheim

Tel: 07243-7154112

Mobil:0171 / 4011348

info@kings-line.de

 

Inhaberin:

Fr. Matejka


Firmensitz Leonberg

USt-IdNr.: DE275028994

 

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen – Kings Line

 

§ 1 Geltungsbereich

Für alle Lieferungen von Kings Line, S. Matejka, Kirchstr.2, 76275 Ettlingen Verbraucher (§ 13 BGB) gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

Mit dem Kauf eines Artikels haben Sie nachstehenden AGB's akzeptiert. Lieferungen, Leistungen, Angebote und Verkäufe erfolgen ausschließlich aufgrund der folgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen. Diese sind Bestandteil aller abgeschlossenen Verträge.

 

§ 2 Vertragspartner

 

Der Kaufvertrag kommt zustande mit

 

Kings Line, S.Matejka, Kirchstr.2, 76275 Ettlingen

 

 

 

§ 3 Bestellvorgang

Wenn Sie sich für ein Produkt interessieren, setzen Sie sich mit uns in Verbindung und erklären Sie schriftlich Ihre Vorstellung für das Ergebnis. Die Herstellung des Produktes findet erst statt, nach dem wir per E-Mail über das Endergebnis Rücksprache gehalten haben und beide Parteien damit einverstanden sind.

 

 

§ 4 Vertragsabschluss

 

Die Darstellung der Produkte auf der Homepage stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Irrtümer vorbehalten.

Bei der telefonischen Bestellung werden die Bestelldaten mündlich bei Ihnen abgefragt. Auch bei der telefonischen Bestellung kommt der Vertrag erst mit der Zusendung der Auftragsbestätigung per E-Mail an Sie durch uns zustande.

 

 

§ 5 Lieferzeiten / Versandkosten

 

Die Ware wird nach Zahlungseingang verschickt. Die Waren, die von Hand angefertigt werden müssen, werden nach Zahlungseingang hergestellt und spätestens 14 Tage später versendet. Das heißt, dass die Ware einen bis drei Tage später bei Ihnen eintrifft. Verzögerungen können natürlich durch Feiertage oder Wochenenden entstehen.

Angaben zu den Versandkosten: zwischen 1,50 und 7€ je innerhalb Deutschlands je nach Größe und Wert der bestellten Ware versichert oder unversichert bzw. nach Ihren Wünschen. Versandkostenzuschlag für Länder außerhalb Deutschlands.

 

 

§ 6 Lieferung / Versand

 

Die Lieferung erfolgt innerhalb Deutschlands mit DHL, Hermes oder der Deutschen Post. Die Lieferung von Waren erfolgt regelmäßig auf dem Versandwege und an die vom Kunden angegebene Lieferanschrift. Bei der Abwicklung der Transaktion, ist die in der Kaufabwicklung des Verkäufers angegebene Lieferanschrift maßgeblich. Sendet das Transportunternehmen die versandte Ware an den Verkäufer zurück, da eine Zustellung beim Kunden nicht möglich war, trägt der Kunde die Kosten für den erfolglosen Versand.

 

 

§ 7 Preise und Zahlungsbedingungen

 

Angegebenen Preise sind Endpreise inklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer in EURO zuzüglich der Versandkosten. Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung.

Zahlungen per Überweisungl und Barzahlungen bei Abholung sind innerhalb von 7 Tagen ohne Abzug auf das in der Rechnung/Auftragsbestätigung angegebene Konto zu tätigen. im Angebot gesondert angegeben. Die angegebenen Versandkosten setzten sich aus Porto und Kosten für die Verpackung zusammen.

Wurde die Ware 30 Tage nach Waren- und/oder Rechnungserhalt noch nicht bezahlt, tritt der gesetzliche Zahlungsverzug ein, ohne dass es noch einer ausdrücklichen Mahnung bedarf.

 

 

vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.  Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

 

Ende der Widerrufsbelehrung

 

 

§ 10 Rücksendekosten bei Ausübung des Widerrufsrechtes

 

Machen Sie von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht Gebrauch (siehe Widerrufsbelehrung), haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.

 

 

§ 11 Selbstbelieferungsvorbehalt

 

Wenn das bestellte Produkt nicht verfügbar ist, weil wir mit diesem Produkt von unserem Lieferanten ohne eigenes Verschulden nicht beliefert werden, können wir vom Vertrag zurücktreten. In diesem Fall werden wir Sie unverzüglich informieren und Ihnen ggf. die Lieferung eines vergleichbaren Produktes vorschlagen.

Wenn kein vergleichbares Produkt verfügbar ist oder Sie keine Lieferung eines vergleichbaren Produktes wünschen, werden wir Ihnen ggf. bereits erbrachte Gegenleistungen unverzüglich erstatten. Die Beweispflicht für eine fehlende Belieferung durch unseren Lieferanten obliegt dabei uns.

 

 

§ 12 Transportschäden

 

Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte sofort bei dem Zusteller und nehmen Sie schnellstmöglich Kontakt mit uns auf. Transportschäden und sämtliche Beanstandungen sind innerhalb von 3 Tagen nach Erhalt der Ware schriftlich oder per E-Mail anzumelden. Anmeldungen von Transportschäden nach dieser Zeit können grundsätzlich nicht mehr anerkannt werden.

 

 

§ 13 Gefahrübergang

 

Die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der gekauften Ware geht stets mit der Übergabe der Ware auf den Kunden über.

 

 

§ 14 Gewährleistung und Haftungsbeschränkung

 

Grundsätzlich wird die Ware frei von Sachmängeln übergeben. Vorhandene Mängel werden in der Artikelbeschreibung mit angegeben. Es gilt eine gesetzliche Gewährleistung (Garantie) ab dem Tag der Lieferung. Ist die Ware mangelhaft oder fehlt ihr die vertraglich zugesagte Eigenschaft, sind wir berechtigt eine Ersatzlieferung oder Nachbesserung vorzunehmen. Die zum Zwecke der Nacherfüllung erforderlichen Aufwendungen, insbesondere Transport-, Wege-, Arbeits-, und Materialkosten sind von uns zu tragen.

Ein versteckter Schaden muss vom Kunden innerhalb von 3 Tagen bei mir schriftlich angezeigt werden. Soweit die Ware handelsüblich dem Kunden zumutbar ist, sind kleine Abweichungen bezüglich Qualität, Farbe, Form und normalen Verschleiß der Ware keine Sachmängel (Garantie). Sollte die Ware wiedererwarten doch einen erheblichen Sachmangel aufweisen, dann muss der Kunde mir diese mit einer detaillierten Fehlerangabe zusenden. Die Bearbeitung des entsprechenden Gewährleistungsanspruches erfolgt innerhalb von 7 Tagen nach Eingang der beschädigten Ware.

Der Kunde hat die Wahl, ob die Nacherfüllung durch Beseitigung des Mangels (Nachbesserung) oder Ersatzlieferung erfolgen soll.  Wir sind berechtigt, die Art der gewählten Nacherfüllung zu verweigern, wenn sie nur mit unverhältnismäßigen Kosten möglich ist und die andere Art der Nacherfüllung ohne erhebliche Nachteile für den Verbraucher bleibt.

 

 

Schlägt die Nacherfüllung fehl, kann der Kunde grundsätzlich nach seiner Wahl Herabsetzung der Vergütung (Minderung) oder Rückgängigmachung des Vertrags (Rücktritt) verlangen. Bei nur geringfügigen Mängeln steht dem Kunden jedoch kein Rücktrittsrecht zu.

Wählt der Kunde wegen eines Rechts- oder Sachmangels nach gescheiterter Nacherfüllung den Rücktritt vom Vertrag, steht ihm daneben kein Schadensersatzanspruch wegen des Mangels zu.

Die Gewährleistungsfrist beträgt zwei Jahre ab Ablieferung der Ware. Die Haftung der Verkäuferin nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt hiervon unberührt.

 

 

 

§ 15 Schnittspannen

 

Bei allen von Hand gefertigten Produkten gelten Circa-Größenangaben, Schnittspannen von bis zu 5 % der jeweiligen Größenangabe sind zulässig und vom Kunden zu akzeptieren.

 

 

§ 16 Copyright

 

Alle selbsthergestellten Artikel wurden von uns in Handarbeit entworfen, daher sind sie durch das Urheberrecht und persönliches geistiges Eigentumsrecht geschützt. Ohne schriftliches Einverständnis ist jede Vervielfältigung und/oder gewerbliche Nutzung, auch nur auszugsweise nicht gestattet. Sämtliche Texte und Bilder in unseren Verkaufsseiten dürfen nicht kopiert werden.

 

 

§ 17 Freistellung der Verkäuferin

 

Der Kunde garantiert, dass sämtliche von ihm bei der Verkäuferin zum Zwecke der Herstellung diverser Produkte, Strass, Stick etc  eingereichten Vorlagen (Motive, Bilder, Schriftzüge, etc.) nicht mit Markenrechten, Urheberrechten, Persönlichkeitsrechten oder sonstigen Rechten Dritter belastet sind, die der vom Kunden in Auftrag gegebenen Produkterstellung entgegenstehen. Der Kunde stellt die Verkäuferin von etwaigen Ansprüchen Dritter, die aus einem Verstoß gegen die vorgenannte Verpflichtung hervorgehen, in vollem Umfang frei.

 

 

§ 18 Vertragstext

 

Der Vertragstext wird auf unseren internen Systemen gespeichert. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen können Sie jederzeit auf dieser Seite einsehen. Soweit Sie ein Kundenkonto erstellt haben, können Sie Ihre Kundendaten jederzeit unter ‘Kundenlogin’ einsehen. Die Bestelldaten und die AGB werden Ihnen per E-Mail zugesendet. Nach Abschluss der Bestellung ist der Vertragstext aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.

 

 

§ 20 Datenschutz

 

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Website. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Nachstehend informieren wir Sie ausführlich über den Umgang mit Ihren Daten.

Alle persönlichen Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt. Die personenbezogenen Daten werden unter Beachtung des Bundesdatenschutzgesetzes und des Teledienstdatenschutzgesetzes im Rahmen der Geschäftsbeziehungen gespeichert und soweit notwendig im Rahmen der Bestellabwicklung an verbundene und beteiligte Unternehmen weitergegeben.

 

Datenschutzerklärung

 

Wir nehmen den Schutz der privaten Daten sehr ernst. Die besondere Beachtung der Privatsphäre bei der Verarbeitung persönlicher Daten ist ein wichtiges Anliegen. Persönliche Daten werden gemäß den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes BDSG verwendet; wir verpflichten uns zur Verschwiegenheit.

Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihrer Warenbestellung freiwillig mitteilen. Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten ohne Ihre gesonderte Einwilligung ausschließlich zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung. Mit vollständiger Abwicklung des Vertrages und vollständiger Kaufpreiszahlung werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in die weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben.

Diese Webseiten können Links zu Webseiten anderer Anbieter enthalten, auf die sich diese Datenschutzerklärung nicht erstreckt.

 

 

Weitergabe personenbezogener Daten

 

Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist. Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir Ihre Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut weiter.

 

Auskunftsrecht


Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

 

Ansprechpartner für Datenschutz


Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte an:

Kings Line, S. Matejka, Steinstr.31,71229 Leonberg, info@kings-line.de

 

 

§ 21 Externe Links

 

Alle Links auf externe Seiten wurden von uns bei Erstellung der Seite sorgfältig geprüft. Mögliche Rechtsverstöße waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Allerdings haben wir keinen Einfluss auf die Inhalte verlinkter Seiten, hierfür ist der jeweilige Dienstanbieter verantwortlich. Sollten rechtswidrige Seiten über die Hyperlinks abrufbar sein, bitten wir um eine Mitteilung an info@kings-line.de Wir werden dies dann überprüfen und die Links ggf. entfernen.

 

 

§ 22 Schlussbestimmungen

 

Die Beziehungen zwischen dem Kunden und Kings Line unterliegen ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland, auch bei Rechtsverhältnissen mit ausländischen Käufern.

Die Vertragssprache ist deutsch.

Sollten eine oder mehrere der oben stehenden Bedingungen unwirksam sein, wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.

Individuelle Abreden zwischen dem Käufer und dem Verkäufer haben Vorrang vor den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, sie bedürfen zu ihrer Wirksamkeit allerdings der Schriftform.

 

Alle genannten Preise sind Endpreise inklusive 19% MwSt, zzgl. Versand. Angebote nur solange der Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Copyright ©  Kings Line

  

 

 

Top